Das Team

Das Team des Hauses der Jugend besteht aus festen und freien Mitarbeitern. Wir sind ein buntes Team mit vielen unterschiedlichen Stärken. Diese Stärken und  Leidenschaften verbinden wir und setzen diese in verschiedenster Art und Weise in Kursen für euch um. Dabei stehen Spaß und Freude an vorderster Stelle. Wir freuen uns sehr auf euch und euren Input.

Christoph Gregg

 

Geschäftsführer der Stintfang gUG

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter

 

Seit der ersten Stunde bin ich Teil des JUKZ am Stintfang und habe in den vergangenen Jahren die Entwicklung unserer Einrichtung begleitet und mitgestaltet. Im Jahr 2019 habe ich das Haus der Jugend in Rothenburgsort übernommen. Seitdem bin ich als Geschäftsführer des Trägers zuständig für beide Häuser - das JUKZ am Stintfang und das HDJ Rothenburgsort.

 

Hermann Teiner

 

Leitung des Haus der Jugend

Sozialarbeiter und Koch

 

Ich bin seit 2007 in Rothenburgsort aktiv. Durch meine Berufsausbildungen engagiere ich mich stark dafür, dass Thema: Ernährung, Kochen und gemeinsames Essen in die soziale Arbeit einzubringen.

Katharina Seubert

 

Leitung des Haus der Jugend
staatl. anerkannte Erzieherin

 

Als Erzieherin und Erlebnispädagogin habe ich die sieben Weltmeere auf einem Kreuzfahrtschiff bereist. In Hamburg habe ich nun den Anker geworfen und arbeite weiter als "Landratte" in Rothenburgsort. Im HDJ bin ich für euch da - vom kreativen bis sportlichen über Gespräche bis Tränen trocknen. Ich bin offen für Neues und freue mich sehr auf die kommende Zeit. 


Tom 

 

Freier Mitarbeiter

 

Seit 10 Jahren leite ich in der Turnhalle der Fritz-Köhne-Schule sportliche Tätigkeiten und biete Bewegungsspiele, als auch Fußball für junge Menschen an. Damit jeder auf seine Kosten kommen kann, splitte ich die Zeit in zwei Gruppen.

Robert

 

Freier Mitarbeiter

 

Seit 8 Jahren bin ich als ehrenamtlicher Jugendtrainer im Fußball tätig. Mein Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen ein vielseitiges, förderndes und kostenloses Bewegungsangebot zu bieten. Neben der vielseitigen Bewegungsschulung und kindgemäßen Kräftigung (8 - 12 Jahre), können auch Leistungssportler (10 - 14 Jahre) im koordinativen und kognitiven Bereich gezielt gefördert werden. In motivierenden Übungen, Wettkämpfen oder Kooperationen, darf der Spaß natürlich nie zu kurz kommen.


Suzan

 

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Ich helfe seid über sechs Jahren ehrenamtlich und bin als Elbmutter tätig. Im Haus der Jugend koche ich seid kurzem mit den Kindern bzw. Jugendlichen was mir unheimlich viel Spaß macht. Ich fühle mich hier wohl und freue mich den Kindern und Jugendlichen eine Freude zu bereiten.

Natascha

 

Freie Mitarbeiterin

 

Ich bin Natascha, 21 Jahre alt und bin momentan in der Ausbildung zur anerkannten Erzieherin. Seit einigen Monaten arbeite ich jeden Dienstag hier im Haus der Jugend und begleite die Mädchengruppe. Ich koche und backe gerne und bin außerdem ein großer Fan von Musik. Ich bin für jeden Spaß und Unterhaltung zu haben und freue mich ein Teil des HDJ-Teams zu sein. 


Khalid

 

Praktikant

 

Seit den 18.08.2021 bin ich Teil des HDJ-Teams. 

Ich bin 19 Jahre alt, mache in meiner Freizeit gerne Sport und erledige gerne Arbeiten, die handwerklichen Einsatz fordern.

Zuvor habe ich bis Anfang 2021 meine Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten abgeschlossen. Während dieser Ausbildung habe ich erste Erfahrungen im Berufsfeld der Kinderbetreuung sammeln können. Mittels der Erzieherausbildung erhoffe ich mir neues dazuzulernen und mein bereits erlerntes Know-How im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu erweitern.

Schahsada

 

Praktikant

 

Hallo Miteinander,
mein Name ist Schahsada und ich bin 24 Jahre jung. Im Januar 2021 habe ich meine Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten beendet und mich dazu entschlossen, direkt im Anschluss sprich ab dem 1.2.2022, die Ausbildung zum Erzieher weiter-zumachen. Damit ihr einen noch besseren Eindruck von mir bekommt erzähle ich euch eine Kleinigkeit über mich. Ich bin in Afghanistan geboren und seit meinem 4. Lebensjahr in Deutschland. Ich bin wie jeder andere zur Schule gegangen und habe diese erfolgreich beendet. Ich durfte in verschiedenen Branchen Erfahrungen sammeln, doch am wohlsten fühlte ich mich in der Sozialebene. Inzwischen bin ich in dieser Branche angekommen und hoffe sehr, dass die kommende Zeit gemeinsam eine schöne und lustige Zeit wird.



Unser Haus

Das Haus der Jugend ist nach langer Bauzeit im Mai 2019 eröffnet worden. Das Gebäude ist barrierefrei gestaltet und bietet zudem für Mütter mit Kleinkindern einen vorhandenen Wickeltisch an.

 

Das Gebäude beinhaltet:

  • 140 m² großer, offener und heller Veranstaltungsraum
  • voll ausgestattete, professionelle Küche - die Platz für bis zu 10 Personen bietet, gemeinsam zu kochen
  • 160 m² freie und offene Sport- und Bewegungsfläche mit diversen Sport- und Bewegungsequipment
  • Vielseitig nutzbarer Konferenz- und Gruppenraum - für bis zu 30 Personen
  • 350 m² großer Außenbereich mit einer Terrasse

Öffnungszeiten

Montag             16:00 - 19:00 Uhr

Dienstag           16:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch          16:00 - 19:00 Uhr

Donnerstag      16:00 - 19:00 Uhr (brainskillz)

Freitag              13:00 - 19:00 Uhr
                                -----------------------------------------

                          18:00 - 20:00 Uhr (6-13 Jahre)*

                          20:00 - 22:00 Uhr (14-20 Jahre)*

*findet in der Turnhalle der Fritz-Köhne-Schule statt

Sa.                     geschlossen

So.                     geschlossen

Kontakt

Haus der Jugend Rothenburgsort
Billhorner Deich 55
20539 Hamburg

E-Mail: info-hdj@jukz.de

katharina.rothenburgsort@jukz.de

 

teiner.rothenburgsort@jukz.de

040 / 71 40 88 08

Kinder & Jugendarbeit

Gestützt und getragen durch die Stintfang gUG | www.stintfang-gug.de